27.11.2021
100 Lebensjahre im Stephanihof gefeiert


Am 18.November 2021 feierte Maria Fenis ihren 100. Geburtstag im Stephanihof Halfing, in den sie erst im Alter von 96 Jahren eingezogen war. Zuvor konnte die Seniorin ihren Haushalt noch weitestgehend selbst versorgen. Neben ihrem Sohn Paul und ihrer Schwiegertochter Agnes, besuchte auch Halfings erste Bürgermeisterin Regina Braun die Geburtstagsfeier. Wegen der Corona-Auflagen konnte diese leider nur in einem kleinen Kreis stattfinden. Sehr gefreut hatten sich zudem die Hausleitung des Stephanihofs, Rainer Kühn, der stellvertretende Pflegedienstleiter Ivan Romic und Pflegefachkraft Tobias Aigner, über die Einladung, an der Geburtstagsfeier teilzunehmen, welcher sie gerne nachkamen. Bei Geburtstagstorte und Kaffee, kam feierliche Stimmung auf und die Jubilarin zeigte sich sehr erfreut über ihren Besuch. Stellvertretend für die fehlenden Gratulantinnen und Gratulanten, konnte Frau Fenis auf zahlreiche Blumensträuße blicken, welche die Geburtstagstafel farbenfroh schmückten. Hinzu kamen viele Kartengrüße von Verwandten, den Enkelkindern und Freunden und auch ein Brief des bayerischen Ministerpräsidenten war dabei. Es war eine schöne Geburtstagsfeier und ein wenig müde, aber glücklich verabschiedete das Geburtstagskind am späten Nachmittag ihr Gäste.